top of page

Landwirtschaft

Ich bin gelernter Landwirt und setze mich entsprechend für unsere Landwirtschaft ein. Unsere Landwirtschaft versorgt uns mit gesunden Lebensmitteln und sie ist für den Menschen schlicht unabdingbar. In einer globalisierten Welt geht es mir vor allem darum, dass wir möglichst wenig Abhängigkeiten in der Lebensmittelversorgung haben. Mir ist es am liebsten, wir produzieren die Lebensmittel auch dort, wo wir sie verbrauchen. Eine lokale Landwirtschaft ist nachhaltiger und die Wertschöpfung vor Ort kommt besonders dem ländlichen Raum zugute.


Ca. 55% der Fläche in Niedersachsen sind landwirtschaftlich genutzt und auch der Wirtschaftsfaktor Landwirtschaft wird oftmals unterschätzt: Mit vor- und nachgelagertem Gewerbe ist die Landwirtschaft in Niedersachsen der zweitgrößte Wirtschaftsfaktor.

In der Landtagsfraktion darf ich als stellvertretender Sprecher für Landwirtschaft und auch als Jagdpolitischer Sprecher die niedersächsische Landwirtschaft und den ländlichen Raum in Niedersachsen vertreten und unterstützen. Neben dem Landwirtschaftsausschuss besetze ich auch den Umweltausschuss und kann hier verschiedene Querschnittsthemen auf die Tagesordnung rufen und entsprechend koordinieren.


Die Aufgaben in der Landwirtschaftspolitik sind vielfältig. Es geht um gerechte Erzeugerpreise, um gerechte Regelungen bei Düngung und Pflanzenschutz, um Nährstoffkreisläufe, um die Weiterentwicklung von Direktvermarktung und um viele weitere Themen. Nicht für all das, ist das Land Niedersachsen allein verantwortlich, natürlich wird Landwirtschaftspolitik auch von der EU und dem Bund geprägt. In Niedersachsen sind wir Landwirtschaftsstandort Nr.1 in Deutschland und deswegen laut mit unseren Forderungen und bekannt für unsere Expertise. Der ständige Dialog mit Bundes- und Europaabgeordneten ist natürlicher Bestandteil unserer Arbeit im Agrarausschuss.


Als Agrarausschuss sind wir auch für den Wald zuständig. Besonders bei uns im Harz sehen wir die Folgen von einseitiger Wirtschaftsweise, Klimawandel und dem Borkenkäfer. Unsere Divise: In den nächsten Jahren kann auf den zahlreichen Schadflächen der Wald entscheidend geprägt und ein entsprechender Mischwald angelegt werden. Für den nachhaltigen Umgang mit dem Wald stellten wir jüngst diesen Antrag im Landtag.


Waldantrag
.pdf
Download PDF • 96KB

Es gibt viele weitere Themen, von der Biogasanlage bis hin zum Landesraumordnungsprogramm, die in meiner politischen Arbeit eine Rolle spielen. Ich komme gerne mit Ihnen ins Gespräch und nehme Ihre Themen mit in mein politisches Gepäck.


Hier exemplarisch meine Rede zur Schweinehaltung in der Landwirtschaft:



Comments


bottom of page